Zahl der Woche


11.000.000

Finanzielles Trostpflaster

Elf Millionen Euro muss die Deutsche Bahn nach Angaben des Verkehrsministeriums an das Land aufgrund von schlechten Leistungen als eine Art Strafzahlung überweisen. Hintergrund sind Verspätungen und Zugausfälle im Jahr 2017.

Unternehmens-Portraits

Foto: Knaisch Consulting GmbH Anzeige

Erwartungen übertreffen

Knaisch Consulting berät führende Unternehmen bei Personalfragen


Foto: Knaisch Consulting GmbH

Dossiers

Foto: pr

Die Akte Hess

Die Pleite des renommierten Leuchtenherstellers nur wenige Monate nach dem Börsengang war spektakulär – und offenbarte einen Wirtschaftskrimi der besonderen Art. Econo dokumentiert in diesem Dossier die Entwicklung


Foto: AYAimages

Etats & Pitches

Neues aus den Agenturen im Südwesten.


Meinungen

Events

On Tour


Foto: alexemanuel/iStock/Thinkstock

Menschen

Foto: Martin Maier

Andersartig

Das Unternehmerpaar Gabriela und Hermann Maier hat ein Museum gebaut. Damit haben sie sich gegen alle Konventionen und Kritiken hinweggesetzt.


Foto: Martin Maier
Foto: Michael Bode für econo

Schlaflos in Tuttlingen

Econo Klassiker: Prof. Dr. Dr. Dr. Michael Ungethüm arbeitet viel. Sein Lohn: Er hat den Medizintechnikhersteller Aesculap reanimiert. Und seinen Lebenstraum verwirklicht. Nun geht er in den Ruhestand.


Foto: Michael Bode für econo
Foto: Jigal Fichtner für econo

Ein Unternehmer wie jeder andere

Econo Klassiker: Wie viele andere hat er die Firma von seinem Vater übernommen. Allerdings ist das Unternehmen von Karl Friedrich Erbprinz von Hohenzollern 300 Jahre alt, seine Familiengeschichte fast 1000.


Foto: Jigal Fichtner für econo

Zitat


"Bei unserem Start hießen Events noch Fescht'le."

von
Mike Wutta
Der Geschäftsführer der Trend Factory über die Anfänge der Eventagentur vor 21 Jahren.

Foto: Thomas Northcut/iStock/Thinkstock