Foto: Jigal Fichtner

Das Plus für die Ressource Büro

Für office plus Erhardt sind Arbeitsräume zunächst schlicht Lebensräume. Auf dieser Basis werden mit den Kunden Konzepte umgesetzt, die vor allem zwei Dinge können: Wertschöpfung und Atmosphäre steigern

Foto: Jigal Fichtner
Anzeige
Veröffentlicht:
17.10.2017 | 08:00

Natürlich erhält der Kunde bei office plus Erhardt auch einen einzelnen Bürostuhl. Kein Problem. Doch wer die jüngst neu gestalteten Räume in Freiburg betritt, der merkt schnell: Das moderne Büro ist mehr als ein Schreibtisch samt Stuhl. „Das Büro ist für uns eine strategische Ressource, die Einfluss auf den Erfolg eines Unternehmens hat“, betonen die Geschäftsführer Hansjörg Dinkel und Heiko Meier.

Konkret bedeutet das: Ein effizient geplantes Büro beeinflusst die Wertschöpfung positiv. Zufriedene Mitarbeiter sorgen für eine bessere  Atmosphäre, durch die sich die Produktivität steigert. Am Ende ist das Unternehmen profitabler und ein begehrterer Arbeitgeber.

All das wegen neuer Büromöbel? Heiko Meier: „Es reicht natürlich nicht, nur Stühle und Tische auszutauschen. Das Arbeitsumfeld kann die Schaffung neuen Wissens und von Innovationen entweder erheblich fördern oder stark hemmen.“ Deshalb setzt die Beratung von office plus Erhardt tiefer an. „Wir erstellen auf Basis von Workshops, Begehungen oder Interviews mit Mitarbeitern ein individuelles Konzept“, erläutert Hansjörg Dinkel das Vorgehen.  Denn, ob für ein Unternehmen offene Bürostrukturen richtig sind oder doch eher kleinere Einheiten  hängt von vielen Faktoren ab. Und ob eine Bereitschaft dafür besteht, die alte Caféteria zum neuen „Work-Café“ umzugestalten, greift direkt in die Unternehmenskultur ein. Deshalb rät das Team von office plus Erhardt aus Freiburg zum Hinterfragen des Bestehenden, um mit den neuen Räumen Optimales zu schaffen.

Dabei wurden aus den bisherigen Erfahrungen mit Projekten quer durch alle Branchen und Unternehmensgrößen  fünf Faktoren für einen erfolgreichen Arbeitsplatz extrahiert. "Dieses Quintett kann nach unseren Erkenntnissen Unternehmen dabei helfen, künftig noch erfolgreicher zu sein", sagt Geschäftsführer Meier:

  • Raum- und Flächeneffizienz
  • Wohlbefinden am Arbeitsplatz
  • Zusammenarbeit fördern
  • Talente gewinnen und halten
  • Markenwerte und Unternehmenskultur

Zugegeben, das klingt sehr theoretisch. Überhaupt tun sich Laien häufig schwer damit, die Planung der Innenarchitekten als Kopfkino abspielen zu lassen. Hansjörg Dinkel: „Deshalb arbeiten unsere Planer mit modernsten Visualisierungsprogrammen, um den Kunden die Veränderungen so plastisch wie möglich vor Augen zu führen.“ Ausgedruckt und auf einer Staffelei präsentiert oder mit einer VR-Brille erlebbar gemacht, ergeben sich so ganz neue Blickwinkel.

Generell hat man bei office plus Erhardt die Leistungen auf die Kundenbedürfnisse abgestimmt. Von der Planung der Räume auch unter Gesundheitsaspekten über die Koordinierung der Handwerker oder die Integration der IT-Infrastruktur durch ein Netzwerk an Spezialisten bis zum eigenen Montageteam oder einer Ergonomieeinweisung der Mitarbeiter kümmert sich das Team um alle Aspekte der Bürolandschaften. „Das kleine Plus-Symbol in unserem Logo steht eben nicht ohne Grund da: Wir wollen für unsere Kunden einen Mehrwert schaffen“, betonen die Geschäftsführer Heiko Meier und Hansjörg Dinkel.

Das Unternehmen
Die office plus Erhardt GmbH aus Freiburg sind zusammen mit der Leonhard Bürogestaltung GmbH aus Stuttgart die führenden Büro- und Objekeinrichter im Südwesten. Zu den Kunden zählen Haufe-Lexware, die Universitätsbibliothek Freiburg, Bose, Daimler und Ernst & Young.

Die Mehrwerte
- Zielgerichtete Methoden: Nach der Analyse der Büro-Potenziale werden die Planungen effizient ausgerichtet.

Nachhaltige Prozesse: Der „Raum“ ist eine Strategische Ressource, der über den gesamten Lebenszyklus begleitet werden muss.

Ausgewählte Marken: office plus Erhardt arbeitet mit allen führenden Herstellern.

- Optimierte Arbeitsplätze: Es werden Arbeitswelten entwickelt, in denen Ziele besser erreicht werden.

- Ganzheitliche Konzepte: Räume werden so gestaltet, dass die Unternehmenskultur sichtbar wird und sich alle im Team wohlfühlen.

- Hilfreiches Mitdenken: Als Fachplaner unterstützt office plus Erhardt Architekten, Planer und Bauherren.

- Erlebbare Arbeitswelten:  Auf mehr als 1200 Quadratmetern präsentiert der Schauraum in Freiburg Innovationen zum Anfassen.

- Team Exzellenz: 26 Spezialisten, vom Innenarchitekten bis zum Monteur, arbeiten in Freiburg an den Kundenlösungen.

 

 

Foto: Stefan Marquardt
Foto: Stefan Marquardt

Mitarbeiter

26

Meilenstein

1200 qm Schauraum

Referenzen

Haufe Lexware, Ernst & Young, Daimler

office plus Erhardt GmbH

Bötzinger Straße 46
79111 Freiburg

Webseite

www.office-plus.de

E-Mail-Adresse

info@office-plus.de

Telefon

0761/47810-900

Teilen auf

Weitere Unternehmens-Portraits

Foto: Winkler Anzeige

Neues Denken in der Produktion

Das Winkler Bildungszentrum rückt die Industrie 4.0 in den Blick


Foto: Winkler