14.12.2015 10:26 Uhr

W&W findet neuen Chef

Der Finanzkonzern W&W stellt die Weichen für die Zukunft. In zwei Jahren will Vorstandschef Alexander Erdland sein Amt niederlegen. Nun steht sein Nachfolger fest.

Stuttgart. Zum 1. April des kommenden Jahres rückt Jürgen Albert Junker in den W&W-Vorstand. Der 46-Jährige ist zurzeit noch im Vorstand des Hannoveraner Finanzkonzerns VHV.

Nach einer Übergangszeit soll Junker dann in zwei Jahren Nachfolger von Alexander Erdland werden. Der 64-jährige Erdland hat vor etwa zehn Jahren den Vorstandsvorsitz der W&W übernommen.


pop
◄◄ zurück