16.09.2015 15:45 Uhr

Winkels verjüngt die Spitze

Der Getränkekonzern Winkels erweitert seine Geschäftsführung. Neben einem neuen Manager rückt auch die Tochter des Firmenchefs in die erweiterte Geschäftsführung.

Alexander Granget, 42, ist neuer Finanzchef der Winkels-Gruppe aus dem Kreis Ludwigsburg. Foto: oh

Alexander Granget, 42, ist neuer Finanzchef der Winkels-Gruppe aus dem Kreis Ludwigsburg. Foto: oh

Sachsenhausen. Alexander Granget ist neuer kaufmännischer Geschäftsführer der Winkels-Gruppe aus Sachsenhausen im Landkreis Ludwigsburg. Der 42-jährige promovierte Wirtschaftswissenschaftler wird dort künftig die Bereiche Finanzen, Controlling, Personal, Organisation und Einkauf verantworten.

Zugleich rückt die bisherige Marketingleiterin Denise Kaufmann, 33, in die erweiterte Geschäftsleitung. Sie ist die Tochter des geschäftsführenden Gesellschafters Gerhard Kaufmann.

Der Getränkekonzern Winkels zählt zu den größten inhabergeführten Herstellern von alkoholfreien Getränken in Deutschland. Mit 738 Mitarbeitern erlöst das Unternehmen einen Umsatz von 340 Millionen Euro.



pop
◄◄ zurück