28.12.2015 12:27 Uhr

VEH kündigt Gewinn an

Der Ettlinger Aktienhändler VEH sieht sich 2015 wieder in den schwarzen Zahlen. Unterm Strich werde ein bescheidener Gewinn von 100.000 Euro verbleiben, so das Unternehmen.

Ettlingen. VEH steht für Valora Effekten Handel. Das Ettlinger Unternehmen ist spezialisiert auf den außerbörslichen Handel von Wertpapieren. „Der Umsatz verläuft unverändert auf tiefem Niveau“, teilt das Unternehmen mit, sieht jedoch gute Aussichten für die Zukunft.

Immerhin: Bei einem Umsatz von nun 6,5 Millionen Euro soll der VEH ein schmaler Gewinn von 100.000 bis 150.000 Euro verbleiben, so die Einschätzung von Vorstand Klaus Helffenstein.

◄◄ zurück