08.12.2015 11:59 Uhr

SNP kauft in Fernost ein

Der Heidelberger IT-Unternehmen SNP wird die asiatische Astrums Consulting übernehmen. Das gab das Unternehmen jetzt bekannt. Die Übernahme erfolgt in Etappen.

Heidelberg. SNP übernimmt zunächst 51 Prozent der Mutterfirma Astrums Consulting aus Singapur und einer Tochterfirma aus Malaysia. In den nächsten Jahren soll die Beteiligung dann schrittweise hochgefahren werden.

Astrums ist ein Beratungsunternehmen im Bereich ERP-Software. Das Unternehmen beschäftig ans seinen beiden Standorten rund 100 Mitarbeiter, die zuletzt einen Umsatz von etwa vier Millionen Euro eingespielt haben.

SNP beschäftigt aktuell rund 380 Menschen, davon 250 in Deutschland. 2014 hat das börsennotierte Unternehmen einen Umsatz von 31 Millionen Euro erwirtschaftet.



◄◄ zurück