03.03.2016 21:02 Uhr

Richtfest bei Rampf

Der schwäbische Kunststoffspezialist Rampf baut ein neues Verwaltungsgebäude in Grafenberg. Demnächst will das Unternehmen erneut groß investieren.

Richtfest bei Rampf in Grafenberg. Foto: PR

Grafenberg. Der Neubau soll Platz für 35 Mitarbeiter bieten und im Spätsommer bezugsfertig sein, teilte das Unternehmen mit. Neben 500 Quadratmetern Bürofläche werde darin auch eine 150 Quadratmeter große Kantine untergebracht sein.

Der Kunststoffspezialist hatte im vergangenen Juli mit der Erweiterung begonnen und das ehemalige Wohnhaus der Familie Rampf abgerissen. Noch im ersten Halbjahr dieses Jahres will das Unternehmen mit dem Bau einer neuen Produktionsstätte starten.

red
◄◄ zurück