24.08.2015 09:25 Uhr

Phoenix verbreitert die Spitze

Die renommierte Stuttgarter Design-Agentur Phoenix erweitert ihre Geschäftsführung. Mit Bernd Eigenstetter kommt ein erfahrener Designer ist Team.

Die Geschäftsführung von Phoenix Design: (v.l.) Andreas Haug, Harald Lutz, der neue Geschäftsführer Bernd Eigenstetter und Tom Schönherr. Foto: oh

Die Geschäftsführung von Phoenix Design: (v.l.) Andreas Haug, Harald Lutz, der neue Geschäftsführer Bernd Eigenstetter und Tom Schönherr. Foto: oh

Stuttgart. Damit wird Phoenix Design künftig von einem Quartett geleitet. Neben Eigenstetter und den beiden Gründern Tom Schönherr und Andreas Haug gehört auch Andreas Lutz dem Führungsteam an.

Eigenstetter hat Design an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart studiert. Danach arbeitete er als Designer bei der Firma Bulthaup und als bei Designaffairs. Zuletzt war er sechs Jahre Geschäftsführer von Designit.

Phoenix Design zählt mit 60 Mitarbeitern an den Standorten Stuttgart, München, Shanghai zu den renommiertesten Büros für Produktdesign. Zu den Kunden zählen Duravit, Gira, Hansgrohe, Interstuhl, Lamy, Trumpf, Viessmann, Vorwerk und Zeiss.

◄◄ zurück