18.01.2016 17:29 Uhr

Neuer Technikvorstand bei Koehler

Der Papierhersteller Koehler aus Oberkirch hat einen neuen Technikchef. Werner Ruckenbrod ist zum Jahresbeginn in den Ruhestand gegangen.

Stefan Karrer ist neuer Technikvorstand bei August Koehler in Oberkirch. Foto: oh

Stefan Karrer ist neuer Technikvorstand bei August Koehler in Oberkirch. Foto: oh

Oberkirch. Sein Nachfolger heißt Stefan Karrer. Er war zuletzt Geschäftsführer bei Sappi Alfeld, einer Tochterfirma des Sappi-Konzerns. Nun übernimmt er im Koehler-Vorstand das Technikressort.

Daneben sitzen weiter Kai Furler und Frank Lendowsi im Vorstand des Papierherstellers aus der Ortenau. Koehler ist Weltmarktführer bei Thermopapieren und produziert rund eine halbe Million Tonnen Papier und Pappe im Jahr.

Ruckenbrod war acht Jahre lang Technikchef von Koehler.



pop
◄◄ zurück