20.11.2015 10:46 Uhr

Neuer Chef bei Illig

Beim Maschinenbauer Illig endet eine Ära. Nach drei Jahrzehnten an der Spitze des Unternehmens, zieht sich Wolfgang Illig in den Beirat zurück. Der neue Chef ist schon da.

Karl Schäuble und Heinrich Sielemann (v.l.) führen den Heilbronner Maschinenbauer Illig. Foto: oh

Karl Schäuble und Heinrich Sielemann (v.l.) führen den Heilbronner Maschinenbauer Illig. Foto: oh

Heilbronn. Neuer Technikchef bei Illig ist der 49-jährige Heinrich Sielemann. Der promovierte Chemiker war zuletzt Geschäftsführer bei Gasti Verpackungen, einer Tochterfirma des Oystar-Konzerns.

Für das Kaufmännische bleibt weiterhin Karl Schäuble verantwortlich. Der 64-Jährige ist der Schwager von Wolfgang Illig.

Illig ist ein weltweit führender Anbieter von Hochleistungsanlagen und Werkzeugen zum Thermoformen von Kunststoffen und von Lösungen für die Verpackungsindustrie. Das Unternehmen zählt weltweit etwa 750 Mitarbeiter.


pop
◄◄ zurück