17.02.2016 23:51 Uhr

Neske folgt auf Vetter

Die Landesbank Baden-Württemberg bekommt einen neuen Vorstandschef. Hans-Jörg Vetter scheidet Ende des Jahres aus. Sein Nachfolger kommt schon im Juli.

Zentrale der LBBW in Stuttgart. Foto: Archiv

Stuttgart. Rainer Neske wird neuer Vorstandschef der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Der 51-Jährige folgt zum 1. November auf Hans-Jörg Vetter, wie die LBBW in Stuttgart mitteilte. Der neue Mann an der Spitze werde bereits zum 1. Juli zum Mitglied des Vorstands bestellt.

Hans- Jörg Vetter hatte nach Angaben der LBBW den Aufsichtsrat darüber informiert, bereits in diesem Jahr in den Ruhestand eintreten zu wollen. Sein Nachfolger stellt sich „auf absehbare Zeit auf anspruchsvolle Rahmenbedingungen für Banken“ ein.

Rainer Neske hat Karriere bei der Deutschen Bank gemacht. Seit 2002 war er dort Mitglied des Group Executive Committee, 2009 wurde er in den Vorstand berufen. 2015 schied er „in beiderseitigem Einvernehmen“ aus der Deutschen Bank aus.

red
◄◄ zurück