21.10.2015 14:31 Uhr

Nach fast 50 Jahren ist Schluss

Führungswechsel beim Getriebespezialisten Wilhelm Vogel. Nach 48 Jahren im Dienste des Unternehmens gibt Alfred Uhlmann die Verantwortung ab.

Oberboihingen. Sein Nacholger als technischer Geschäftsführer des Unternehmens ist der 48-jährige Alexander Schuster. Der Diplom-Ingenieur war Fertigungsleiter bei Krauss Maffei und soll die Entwicklung des Unternehmens weiter voran treiben.

Als kaufmännischer Geschäftsführer bleibt Volker Uhlmann an der Spitze des Unternehmens.

Wilhelm Vogel Antriebstechnik wurde vor fast 70 Jahren gegründet. Das Unternehmen aus dem Großraum Stuttgart stellt Winkelgetriebe sowie Kegelrad- und Kegelstirnradgetriebe her.



pop
◄◄ zurück