07.10.2015 13:14 Uhr

Lake wird Marktvorstand bei ZF

Peter Lake, bislang Vertriebschef bei TRW, übernimmt nun die Marktverantwortung im Gesamtkonzern. TRW war vor kurzem vom deutschen Zulieferer ZF übernommen worden.

Friedrichshafen. Es ist nicht das erste Mal, dass Lake in den neuen Mutterkonzern aufrückt. Der Brite begann seine berufliche Karriere 1978 bei Lucas-Varity. Die Firma wurde später von TRW übernommen. Seit 2002 war Lake dort für den Vertrieb zuständig.

Nun übernimmt er die Gesamtverantwortung für diesen Bereich im ZF-Konzern und entlastet damit Konzernchef Stefan Sommer. Der Vorstandschef hatte diesen Bereich bisher in seiner Zuständigkeit, gibt das Ressort nun aber an Lake ab.

„Wir freuen uns, dass ein absoluter Vertriebs- und Integrationsprofi diese wichtige Vorstandsposition übernimmt“, wird Sommer in einer Mitteilung zitiert.



pop
◄◄ zurück