29.10.2015 19:28 Uhr

Kunkel wechselt in den Aufsichtsrat

Personalrochade beim Ettlinger IT-Unternehmen Cormeta. Nach drei Jahrzehnten im Unternehmen wechselt der bisherige Vorstand Gerhard Kunkel ins Kontrollgremium.

Ettlingen. Der 62-jährige Kunkel kam 1979 zur Command Gruppe, zu der auch Cormeta zählt. Zehn Jahre lang gehörte er dem Vorstand des Unternehmens an.

„Wir freuen uns natürlich, dass sich unser langjähriger Vorstandskollege auch als Aufsichtsrat voll und ganz bei Cormeta einbringen wird“, sagt Vorstand Holger Behrens. Er leitet das Unternehmen gemeinsam mit Wolfgang Dörr.

Cormeta beschäftigt aktuell etwa 100 Mitarbeiter und erlöste zuletzt einen Umsatz von 18,7 Millionen Euro.



pop
◄◄ zurück