22.12.2015 15:24 Uhr

Ketterer + Liebherr erweitert Spitze

Beim Freiburger Fachgroßhandel Ketterer + Liebherr bahnt sich ein Generationswechsel an. Das geschäftsführende Bruderpaar hat nun einen Manager an die Spitze der Firma geholt.

Freiburg. Neben Eberhard und Thomas Liebherr wird künftig der 50-jährige Martin Müller der Geschäftsführung von Ketterer + Liebherr angehören. „Damit wollen wir frühzeitig an die nächste operative Führungsgeneration denken“, so Thomas Liebherr. Er ist 60 Jahre alt und somit zwei Jahre älter als sein Bruder.

Ketterer + Liebherr befindet sich seit fast 60 Jahren in der Führung der Familie. Mit seinen rund 100 Mitarbeitern erlöst das Unternehmen einen Umsatz von etwa 25 Millionen Euro.

pop
◄◄ zurück