21.01.2016 12:00 Uhr

IVS legt Rekordjahr hin

Der Zeit- und Betriebsdatenspezialist wächst vor allem in der Schweiz. Für das laufende Jahr ist Geschäftsführer Alexander Götz weiter positiv gestimmt.

Wolfgang Hänsel, Alexander Götz und Johann Müller führen die IVS Zeit + Sicherheit. Foto: PR

Wolfgang Hänsel, Alexander Götz und Johann Müller führen die IVS Zeit + Sicherheit. Foto: PR

Trossingen/Lahr. Um mehr als fünf Prozent hat die IVS Zeit + Sicherheit nach eigenen Angaben den Umsatz gesteigert. In der Schweiz ist das Unternehmen demnach sogar um mehr als zwölf Prozent gewachsen. Nähere Angaben machte das Unternehmen nicht. "Es ist der höchste Umsatz der Firmengeschichte", betont aber Geschäftsführer Alexander Götz. In 2015 wurden 80 Neukunden gewonnen, damit betreut IVS als Exklusivhändler des Zeus-Systems der Isgus mehr als 1700 Kunden.

Für das laufende Jahr ist Götz weiter optimistisch: "Die hohen Auftragseingänge aus dem letzten Quartal konnten zum großen Teil mit in das Geschäftsjahr 2016 übernommen werden." Die IVS Zeit + Sicherheit beschäftigt 44 Mitarbeiter an den Standorten Trossingen, Lahr, Kempten und dem schweizerischen Wallisellen. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Zeitwirtschaft, Betriebs- und Maschinendatenerfassung, Personaleinsatzplanung sowie Zutritts- und Sicherheitstechnik.

diwe
◄◄ zurück