18.01.2016 10:55 Uhr

Italiener übernehmen Elumatec

Zweieinhalb Jahre liegt die Insolvenz beim Maschinenbauer Elumatec zurück. Der Befreiungsschlag ist nie ganz geglückt. Nun sollen es neue Eigentümer richten.

Mühlacker. Im Juli 2013 ging Elumatec das Geld aus. Anfang 2014 wurde das Unternehmen dann in eine AG umgewandelt. Doch das Sagen hatte weiterhin der Insolvenzverwalter. Bis heute.

Nun übernimmt die italienische Cifin Holding den Maschinenbauer aus Mühlacker. Die Italiener sollen dem Hersteller von Maschinen zur Bearbeitung von Aluminium-, Kunststoff- und Stahlprofilen neue Sicherheit geben.

Elumatec beschäftigt weltweit etwa 700 Menschen, davon 400 in Mühlacker. Zuletzt lag der Umsatz der Holding bei 225 Millionen Euro.



pop
◄◄ zurück