01.03.2016 16:18 Uhr

Huber soll Marke MSC schärfen

Der Elektronikhersteller MSC aus Stutensee hat einen neuen Kommunikationschef. Mit Edgar Huber kommt ein erfahrener Kommunikations-Experte – aus der Nachbarschaft.

Edgar Huber wechselt von Rutronik zu MSC nach Stutensee. Foto: oh

Edgar Huber wechselt von Rutronik zu MSC nach Stutensee. Foto: oh

Stutensee. Huber war zuletzt 15 Jahre in ähnlicher Funktion beim Elektronikhersteller Rutronik tätig. Nun soll er bei MSC die interne und externe Kommunikation verantworten.

Darunter zähle auch, MSC als Marke stärker zu positionieren und das Employer Branding. „Mit seinen zahlreichen Kontakten und exzellenten Branchenkenntnissen ist Edgar Huber die ideale Wahl für diese Position, denn er ist sowohl in der Technik als auch in der Kommunikation zu Hause“, sagt Thomas Klein, Verkaufschef von MSC.

MSC aus Stutensee ist eine Tochterfirma des internationalen Avnet-Konzerns. Das badische Unternehmen stellt unter anderem Displays für industrielle Anwendungen her.

pop
◄◄ zurück