03.03.2016 15:32 Uhr

Hellma übernimmt US-Firma

Die südbadische Hellma Gruppe übernimmt die US-amerikanische Firma Axiom Analytical. Dadurch entsteht ein weltweit führender Hersteller von optischen Präzisionsmodulen.

Müllheim. Hellma ist ein führender Hersteller von Glasküvetten sowie von Komponenten für die Industrie, Forschung und analytische Labors. Zuhause ist das Unternehmen im südbadischen Müllheim.

Zum 1. März hat Hellman nun das kalifornische Unternehmen Axiom Analytical übernommen. Die beiden Gründer der US-Firma, Mike Doyle und Norm Jennings, werden den Integrationsprozess noch begleiten. Standort und Arbeitsplätze sollen erhalten bleiben, heißt es in einer Mitteilung von Hellma.

„Durch die Übernahme von Axiom Analytical sichern wir der Hellma Gruppe Profitabilität im Industriegeschäft und fokussieren uns darüber hinaus stärker auf wichtige Trends“, sagt Hellma-Geschäftsführer Lutz Mayer.

Angaben zum Kaufpreis oder zur Firmengröße macht das Unternehmen nicht.





◄◄ zurück