14.12.2015 18:43 Uhr

Heine streicht jede fast sechste Stelle

Der Karlsruher Versandhändler Heine baut 90 Arbeitsplätze ab. Einen entsprechenden Bericht der Tageszeitung BNN hat das Unternehmen bestätigt.

Karlsruhe. Man habe „weitreichende Entscheidungen“ getroffen, die mit schmerzhaften Einschnitten für die Mitarbeiter verbunden seien, lässt Jürgen Habermann, Vorsitzender der Geschäftsführung, wissen.

Beim Karlsruher Versandhändler müssen 90 der 590 Mitarbeiter gehen. Heine will sich neu aufstellen. Die Tochter des Hamburger Otto-Versandes ist noch ein klassischer Katalog-Versender. Doch nun soll der Online-Handel ausgebaut und die Eigenmarken gestärkt werden.

pop
◄◄ zurück