01.12.2015 16:41 Uhr

Gründer ziehen um

Das Freiburger Technologiezentrum Georg Salvamoser bekommt ein neues Zuhause. Pünktlich zum 30. Geburtstag zieht das Gründerzentrum in modernere Büros.

Freiburg. Bislang war die 1985 gegründete Einrichtung in der Wippertstraße untergebracht. Die Immobilie ist jedoch deutlich in die Jahre gekommen. „Sie entspricht nicht mehr den Anforderungen junger Unternehmen“, sagt Freiburgs Wirtschaftsförderer Bernd Dallmann.

Das Gründerzentrum soll künftig in der Engesserstraße im Norden der Stadt zu Hause sein. Am gleichen Standort befindet sich auch der Biotech Park, den die Technologiestiftung Biomed Freiburg betreibt. Wirtschaftsförderer Dallmann hofft, dass sich die neuen Nachbarn gegenseitig befruchten werden. 

„Die Doppellösung verspricht eine bessere und effizientere Betreuung der Unternehmen und ist damit konsequente Erweiterung und Ergänzung des Konzepts der städtischen Innovations- und Technologieförderung“, so Dallmann weiter.



pop
◄◄ zurück