18.12.2015 09:09 Uhr

GBT verstärkt die Führung

Der Branchenkenner Joachim M. Meier steigt zum Jahresbeginn bei dem Spezialisten für Bäckereitechnologie ein. Seine Ziele sind hoch gesteckt.

Joachim M. Meier wurde als weiterer Geschäftsführer bei der GBT GmbH Bäckerei Technologie berufen. Foto: GBT

Joachim M. Meier wurde als weiterer Geschäftsführer bei der GBT GmbH Bäckerei Technologie berufen. Foto: GBT

Villingen-Schwenningen. Anfang Januar startet Joachim M. Meier als weiterer Geschäftsführer bei der GBT GmbH Bäckerei Technologie mit dem Schwerpunkt Vertrieb. Er entlastet damit Wolfgang Fuhst, der sich nach drei Jahren als alleiniger Geschäftsführer nun wieder verstärkt um die Entwicklung und Technik kümmern möchte.  Der 47-jährige Meier ist seit elf Jahren national und international in der Bäckereibranche tätig. Zuletzt war er fast acht Jahre bei dem Thermo-Öl-Spezialisten und Backofenbauer Heuft als Leiter des internationalen Vertriebs beschäftigt.

Davor arbeitete er langjährig als Geschäftsführer der von ihm gegründeten Consultingfirma für die Automobilindustrie, wo er unter anderem Produktionsprozesse bei mehreren deutschen Fahrzeugherstellern optimierte. 
„Über den Tellerrand zu schauen und Erfahrungen aus einer anderen Branche mit der Bäckereiwelt zu verknüpfen, hat mir schon häufig geholfen, kreative Lösungen zu erarbeiten“, berichtet Meier.


Meier hat als Ziel erklärt, die bedeutende Position der GBT  im Bereich industrieller Bäckereianlagentechnik auszubauen. Ebenso werden handwerkliche Bäckereien zukünftig wieder verstärkt in den Fokus rücken, aufgrund des wachsenden Interesses an konsequent weiterentwickelten Produkten. Darüber hinaus wird sein besonderes Interesse der Intensivierung der bereits mehrfach erfolgreich praktizierten Kooperation der Firmen Heuft und GBT gelten.

red
◄◄ zurück