09.12.2015 10:21 Uhr

Fischer verlagert Produktion

Der Dübelhersteller Fischer zieht um. Die Produktion aus dem südbadischen Emmendingen wird aufgegeben. Doch der neue Standort ist nicht weit weg.

Waldachtal/Freiburg. Wie das Unternehmen jetzt bekannt gab, hat es ein Grundstück im Freiburger Gewerbegebiet Hochdorf erworben. Zwischen den beiden Standorten liegen nur etwa zehn Kilometer. „Alle Mitarbeiter können ihre Arbeitsplätze behalten“, sagt Klaus Fockenberg, Leiter der Unternehmenskommunikation bei Fischer in Waldachtal.

„Am bisherigen Standort war es aufgrund der Größe, der Lage und der Beschaffenheit des Gebäudes nur noch sehr schwer möglich für uns, wettbewerbsfähig zu sein“, sagt Firmenchef Klaus Fischer. Fischer hatte das Werk vor 22 Jahren von Upat übernommen.

pop
◄◄ zurück