15.03.2016 12:00 Uhr

Favoritensiege in Südbaden

Am vergangenen Sonntag war nicht nur Landtagswahl. Einige Kommunen nutzten den Tag auch für eine kommunale Abstimmung. In Südbaden stehen die Zeichen dabei auf Kontinuität.

Neuenburg/Weil am Rhein. So setzten sich in Weil am Rhein und Neuenburg die Amtsinhaber durch.

Der Weiler Oberbürgermeister Wolfgang Dietz setzte sich wie erwartet klar durch. Dietz ist damit seit mehr als 100 Jahren das erste Stadtoberhaupt in Weil am Rhein, das in eine dritte Amtszeit geht. Die Wahlbeteiligung lag bei knapp 56 Prozent. Dietz bekam 87,5 Prozent der Stimmen.

In Neuenburg lag die Wahlbeteiligung sogar bei 64 Prozent. Amtsinhaber Joachim Schuster musste erneut antreten, weil es bei der vorigen Wahl Unregelmäßigkeiten gegeben hatte. Diese fand im April 2015 statt. Nun ist Schuster aber ordentlich wiedergewählt und das mit fast drei Viertel der abgegebenen Stimmen. Schuster geht bereits in seine vierte Amtszeit. 


pop
◄◄ zurück