19.10.2015 15:31 Uhr

Chinesen kaufen Krozinger Klinik

Die Rheintalklinik in Bad Krozingen hat einen neuen Eigentümer. Der chinesische Gesundheitskonzern Huapont hat das 270-Betten-Haus in der Kurstadt übernommen.

Bad Krozingen. Finanzielle Gründe habe es für die Übernahme nicht gegeben, sagt Geschäftsführer Henrik Schulze. Vielmehr hätten die bisherigen Gesellschafter nach einem Investor gesucht, der die Entwicklung der Klinik fortführt.

Laut Schulze hatte das Haus bislang 13 verschiedene Eigentümer. Einige von ihnen seien bereits in fortgeschrittenem Alter und hätten daher einen Weg gesucht, ihr Engagement in der Klinik zu beenden. Wieviel Huapont für die Klinik zahlt, ist nicht überliefert.

Laut Schulze hat der Verkauf keinerlei Auswirkungen aufs Tagesgeschäft. In der Rheintalklinik arbeiten etwa 175 Mitarbeiter. Auch sie werden allesamt weiterbeschäftigt. Es sei nicht geplant, Abteilungen zusammen zu legen, versichert Schulze.



pop
◄◄ zurück