20.08.2015 14:42 Uhr

Breitmayer übernimmt am Klinikum

Klaus Kupfer, langjähriger kaufmännischer Leiter des Klinikums am Weissenhof in Weinsberg, geht. Nach 48 Jahren im öffentlichen Dienst verabschiedet er sich in den Ruhestand.

Weinsberg. Kupfer kam 1987 ans Klinikum und war dort zuletzt als stellvertretender Geschäftsführer für den kaufmännischen Bereich zuständig. Ende August ist seine Zeit dann vorbei.

Sein Nachfolger steht bereits fest: Andreas Breitmayer übernimmt. Der bisherige Finanzdirektor der Klinik rückt dann auf. 

Das Klinikum am Weissenhof ist offizielles Lehrkrankenhaus der Uni Heidelberg. Es hat 666 Planbetten und behandelt pro Jahr etwa 13.000 Patienten.

pop
◄◄ zurück