24.02.2016 12:05 Uhr

Beutel verlässt MAG IAS – schon wieder

Nicht mal ein Jahr ist es her, dass Reiner Beutel als starker Mann zum Maschinenbauer MAG IAS zurückkehrte. Nun ist sein Job als Sanierer getan. Ende Februar wird er das Unternehmen verlassen.

Reiner Beutel geht wieder. Foto: oh

Göppingen. Beutel war erst im Sommer des vorigen Jahres nach einer zweimonatigen Pause zu MAG IAS zurückgekehrt. Seither hat er das Unternehmen zurück in die Spur gebracht. Der Verkauf an die asiatische Fair Friend Group hat MAG in sicheres Fahrwasser gebracht. Die 50 Millionen Euro schwere Anleihe wurde pünktlich zurückgezahlt.

Nun scheint der Job des Sanierers erledigt. Ende des Monats wird Beutel MAG wieder verlassen, meldet das Fachmagazin Finance. „Er hat maßgeblich dazu beigetragen, dass sich MAG neu im Markt positioniert hat“, lobt sein Nachfolger Luigi Maniglio.

Was Beutel als nächstes plant, ist nicht bekannt.



pop
◄◄ zurück