07.03.2016 16:25 Uhr

Bei Layher endet eine Ära

Umbruch beim weltgrößten Gerüsthersteller Layer in Güglingen. Geschäftsführer Helmut Kreller verlässt das Unternehmen nach zwei Jahrzehnten an der Spitze. Damit ändert sich die Struktur.

Güglingen. Statt zwei wird es bei Layher künftig drei Geschäftsführer geben. Der Zuständigkeitsbereich von Helmut Kreller wird aufgeteilt. Christian Behrbohm übernimmt die Bereiche Technik und Vertrib, Stefan Stöcklein verantwortet dann die Produktion. Daneben gehört noch der kaufmännische Chef Jochen Kirchner zur Spitze.

Die Aufteilung sei dem großen Wachstum der vergangenen Jahre geschuldet, sagt das Unternehmen. Helmut Kreller ist seit 1996 Geschäftsführer bei Layher. Im Juni wird er die Firma verlassen. Er wolle künftig mehr als freier Berater tätig sein, heißt es.

Layher bezeichnet sich selbst als größten Gerüsthersteller der Welt. In 35 Ländern beschäftigt das Unternehmen rund 1500 Mitarbeiter.



pop
◄◄ zurück