20.01.2016 15:13 Uhr

Baustart bei Gardner Denver

Der Maschinenbauer Gardner Denver hat mit den Bauarbeiten in seinem Werk am Hochrhein begonnen. In Schopfheim investiert das Unternehmen mehr als zehn Millionen Euro.

Schopfheim. Nach drei Jahren Planungszeit war nun Baustart für die Zusammenlegung der drei Standorte an der Johann-Sutter-Straße. Kern des Ausbaus ist eine neue 6500 Quadratmeter große Fabrik.

Die Zahl der Mitarbeiter wird dadurch wieder steigen. Gardner Denver rechnet für den Standort mit etwa 240 Mitarbeitern, 40 mehr als aktuell. Allerdings hatte das Unternehmen vor kurzem auch reichlich Stellen abgebaut. Vor einem Jahr waren es noch 300 Mitarbeiter im Schopfheimer Werk.



pop
◄◄ zurück