10.09.2015 09:53 Uhr

Baier rettet Bayern

Das Metallbauunternehmen Baier aus Renchen hat den insolventen Handwerksbetrieb Slidetec aus dem bayerischen Burgheim übernommen.

Renchen. Slidetec hatte Anfang Juli Insolvenz angemeldet, weil zwei Großkunden ihre Rechnungen nicht zahlten. Schon damals war Geschäftsführer Christian Peters guter Dinge, eine Lösung für das Unternehmen zu finden.

Die gibt es nun. Für Baier ist die Übernahme die Expansion in ein weiteres Bundesland. Das Unternehmen aus der Ortenau ist bereits mit einem Betrieb in Sachsen sowie Niederlassungen in Polen, Frankreich und Italien vertreten.

„Die Auftragsbücher sind voll“, sagt Peters. „Es sind alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft gegeben.“



pop
◄◄ zurück