29.01.2016 15:14 Uhr

Artur Fischer ist tot

Er war eine der prägende Unternehmerpersönlichkeiten nicht nur im Südwesten, sondern deutschlandweit: Dübelerfinder Artur Fischer ist im Alter von 96 Jahren gestorben.

Artur Fischer. Foto: oh

Artur Fischer. Foto: oh

Waldenbuch. Mit seinen Erfindungen wie dem Fischer-Dübel oder Fischertechnik zählte Artur Fischer zu den ganz großen Unternehmern der Republik. Geschätzte 1100 Patente gehen auf sein Konto.

Nun ist der Unternehmer im Alter von 96 Jahren in Waldachtal im Schwarzwald gestorben. Sein 1948 gegründetes Unternehmen erlöst heute einen Umsatz mit mehr als 4000 Mitarbeitern einen Umsatz von 660 Millionen Euro. 

◄◄ zurück