19.01.2016 11:19 Uhr

AMF vom Erfolg überrascht

Der Spannungs- und Schließtechniker AMF hat in seinem Jubiläumsjahr einen Rekordumsatz verbucht. Auch das historische Kerngeschäft hatte daran unerwartet einen Anteil.

Der geschäftsführende Gesellschafter Johannes Maier ist zufrieden mit der Bilanz des Jubiläumsjahres. Foto: oh

Der geschäftsführende Gesellschafter Johannes Maier ist zufrieden mit der Bilanz des Jubiläumsjahres. Foto: oh

Fellbach. Der Spannungs- und Schließtechniker Andreas Maier Fellbach (AMF) hat im vergangenen Jahr seinen 125. Geburtstag gefeiert. Mit einem neuen Rekordumsatz von knapp 42 Millionen Euro setzte das Unternehmen dem Jahr die Krone auf.

„Wir freuen uns, dass wir gerade im Jubiläumsjahr den besten Umsatz aller Zeiten erzielt haben“, sagt der geschäftsführende Gesellschafter Johannes Maier.

Zum Umsatzplus von fünf Prozent trug auch der ureigenste Geschäftsbereich Schlösser bei. Für Maier durchaus eine positive Überraschung. Das Unternehmen beschäftigt aktuell etwa 230 Mitarbeiter.



pop
◄◄ zurück