21.04.2016 21:38 Uhr

Wäger verlässt Micronas

Daniel Wäger wird Micronas zum Jahresende verlassen. Foto: oh

Nach der Übernahme durch den japanischen TDK-Konzern muss sich der Autozulieferer Micronas einen neuen Finanzchef suchen. Der Schweizer Daniel Wäger wird das Unternehmen verlassen.►►

20.04.2016 12:02 Uhr

Blümel verlässt PWO

Winfried Blümel wird PWO nach zwölf Jahren verlassen. Foto: oh

Beim Autozulieferer PWO gibt es eine Veränderung im Vorstand. Der langjährige Technikchef Winfried Blümel wird das Unternehmen Ende Juni verlassen. Sein Nachfolger steht bereits fest.►►

19.04.2016 15:20 Uhr

Freiburg: Kammer ehrt Werner Baas

Werner Baas. Foto: oh

Der Kehler Elektroinstallateur Werner Baas wurde von der Handwerkskammer Freiburg zum Ehrenvizepräsidenten ernannt. Sie würdigt damit sein langjähriges Engagement.►►

19.04.2016 14:50 Uhr

Neuer Vertriebsleiter bei Haufe

Marco Coriand übernimmt bei Haufe mehr Verantwortung. Foto: oh

Die Haufe Gruppe bekommt einen neuen Vertriebsleiter für Software- und IT-Produkte. Der südbadische Konzern setzt dabei auf einen langjährigen Mitarbeiter.►►

18.04.2016 18:40 Uhr

Messe Lörrach ist im Umbruch

Von der Praktikantin zur Chefin: Natalia Golovina ist Teil der neuen Doppelspitze der Messe Lörrach. Foto: oh

Die Messe Lörrach geht in die nächste Generation. Der langjährige Messe-Chef Uwe Claassen hat seine Anteile an dem Unternehmen verkauft und sich zurückgezogen. Wer sind seine Nachfolger?►►

17.04.2016 21:26 Uhr

Bilfinger: Kommt jetzt ein Brite?

Der Nachfolger von Per Utnegaard scheint so gut wie festzustehen: Wie das Manager Magazin berichtet, ist Bilfinger sich mit dem Linde-Vorstand Thomas Blades so gut wie einig.►►

15.04.2016 11:59 Uhr

Spatenstich zum Jubiläum

Beim Spatenstich aktiv: Manfred Jungbeck, Wirtschaftsförderer Stadt Schramberg, Marcel Trogisch, Stv. Geschäftsbereichsleiter Energie/Umwelt, Claus Schwenk, Heinz Schwenk, Stefan Schwenk, Thomas Herzog, OB Stadt Schramberg, Daniel Günthner, Architekt, Florian Seckinger, Bauleiter und Oliver Stumpp, Bauunternehmer (v.l.). Foto: Werner

Schwenk Arbeitsbühnen investiert am Stammsitz in eine neuen Firmenzentrale. Der Umzug Ende des Jahres wird zur logistischen Herausforderung.►►