30.04.2012 07:08 Uhr

Triton verkauft Dunker-Motoren

Der Bonndorfer Antriebsspezialist Dunker hat einen neuen Eigentümer. Nach zwei Jahren hat der Finanzinvestor Triton sich wieder von dem Unternehmen getrennt.

Foto: Dunker

Bonndorf. Neuer Eigentümer ist der US-Konzern Ametek. Dieser übernimmt 100 Prozent der Anteile von Triton. Zum Kaufpreis haben die Unternehmen Stillschweigen vereinbart. Triton hatte 2010 rund 145 Millionen Euro an Alcatel-Lucent gezahlt.

„Für unsere Mitarbeiter ändert sich nichts“ sagt Dunker-Geschäftsführer Nikolaus Gräf. Dunker soll in den US-Konzern mit drei Milliarden Dollar Umsatz integriert werden.

Dunkermotoren ist Spezialist für Antriebe in Nischenanwendungen wie Büromaschinen, Medizintechnik oder in der Automatisierung. Die Bonndorfer haben zuletzt einen Umsatz von knapp 140 Millionen Euro erlöst. Am Stammsitz zählt das Unternehmen etwa 760 Mitarbeiter.

pop
◄◄ zurück
Ihren XING-Kontakten zeigen

econo im Social Web

  • econo bei Facebook
  • econo bei Twitter
  • econo bei Xing