28.03.2012 17:25 Uhr

Schiewer wird Vize der Rektorenkonferenz

Freiburgs Uni-Rektor Hans-Jochen Schiewer ist neuer stellvertretender Vorsitzender der Landesrektorenkonferenz. In seiner Amtszeit will er die universitäre Forschung stärken.

Rektor Hans-Jochen Schiewer: "Mehr Investitionen in die Infrastruktur". Foto: Schilling

Freiburg. Die Landesrektorenkonferenz hat eine neue Vorstandsspitze. Der Präsident der Universität Ulm, Karl Joachim Ebeling ist neuer Vorsitzender, Freiburgs Uni-Rektor Hans-Jochen Schiewer sein Stellvertreter.

Schiewer will in seiner bis zum Frühjahr 2014 dauernden Amtszeit als Vize die universitäre Forschung stärken. Damit sie weiterhin erfolgreich sei, müsse mehr in die notwendige Infrastruktur investiert werden. Wichtig sei ihm unter anderem, die Medizin mit den Universitäten zu verzahnen.

Der Rektor der Uni Freiburg wird künftig auch die Rektorenkonferenz in der Expertenkommission des Landes zur Weiterentwicklung des Lehramts vertreten.

red
◄◄ zurück
Ihren XING-Kontakten zeigen