23.02.2012 12:24 Uhr

Freiburg: SAG erweitert Vorstand

Die Freiburger SAG Solarstrom AG erweitert ihren Vorstand. Karin Schopf und Ulrich Kenk sind vom Aufsichtsrat neu in das nun fünfköpfige Gremium berufen worden.

Freiburg. Die Solarstrom AG (SAG) ordnet ihre Führungsspitze neu. Wie das Unternehmen mitteilt, ist der Vorstand auf fünf Personen gewachsen. Zudem seien Aufgaben neu verteilt worden. Neu im obersten Führungsgremium des Solar-Alrounders sind Karin Schopf und Ulrich Kenk.

Karin Schopf war bislang Leiterin der Controlling-Abteilung. Die Bankkauffrau und Diplom-Volkswirtin kam 2009 zur SAG. Zuvor hatte sie das Konzerncontrolling des Nähgarnherstellers Gütermann geleitet. Jetzt soll Karin Schopf im SAG-Vorstand die Ressorts Operations, Controlling, IT und Logistik verantworten.

Ulrich Kenk war zuletzt kaufmännischer Direktor der SAG. Der Diplom-Volkswirt kam 2006 von Ernst & Young, wo er vor allem nationale und internationale Beratungsprojekte im Bereich Finanz- und Rechnungslegung betreute. Kenk soll sich künftig um Rechnungswesen, Risikomanagement und Einkauf kümmern.

Oliver Günther bleibt weiterhin für den Vertrieb verantwortlich. Christoph Koch ist der Mann für Finanzierung, Liquiditätssteuerung, Recht sowie den Geschäftsbereich Stromproduktion. Vorstandsboss Karl Kuhlmann verantwortet weiterhin die strategische Unternehmensentwicklung, sowie Marketing und Personal.

red
◄◄ zurück
Ihren XING-Kontakten zeigen