Events

Politik trifft Wirtschaft: Unternehmertum in digitalen Zeiten


Wo?

JACO – Dr. Jaeniche GmbH & Co. KG, Kehl

Wann?

27.05.2019, ab 19.00 Uhr

Preis pro Person

––

Das Watson-System von IBM für Künstliche Intelligenz unterstützt Unternehmen in 45 Ländern und 20 Branchen, den Wert ihrer Daten auf völlig neue, tiefgreifende Weise zu erschließen und in vielfältigsten Anwendungsbereichen zu nutzen. Dazu zählen Dialogsysteme für die Interaktion mit Kunden und Mitarbeitern; Vorhersagesysteme zur Antizipation und Verhinderung von Störungen oder Katastrophen; Assistenzsysteme für die Empfehlung von Vorgehensweisen und Entscheidungen; Analysesysteme für die Erkennung von Abhängigkeiten und Minimierung von Risiken; oder Expertensysteme für die Schulung und das Training von Mitarbeitern.

Watson ist nur eine der Lösungen von IBM, um Unternehmen zu unterstützen. Aus den unzähligen Möglichkeiten von Künstlicher Intelligenz und Deep Learning erwachsen neue Ansprüche an das Unternehmertum. Wir wollen wissen: Welche Themen sind für Unternehmer unabdingbar und welche Erwartungen gibt es an die deutsche Industrie?

Die Wirtschaftsförderung WRO hat zur Beantwortung dieser Fragen IBM Global Industry Managing Director Martina Koederitz gewinnen können. Martina Koederitz gilt als eine der wichtigsten Managerinnen in Deutschland. Seit 2011 war sie Vorsitzende der Geschäftsführung von IBM in Deutschland und hatte seit 2013 zusätzlich Gesamtverantwortung für den Raum Deutschland, Österreich und Schweiz. In ihrer jetzigen Funktion verantwortet Martina Koederitz weltweit die Bereiche Industrie und Automobil.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Kontaktstelle Frau und Beruf statt. Auf Einladung von WRO-Mitglied Verena Multhaupt sind die Teilnehmer beim Marktführer JACO zu Gast.


Teilen auf