Events

Finance & Law Day 2019


Wo?

Deutsche Bank, Stuttgart

Wann?

05.12.2019, ab 10.00 Uhr

Preis pro Person

––

Der Finance & Law Day 2019 öffnet am 05. Dezember bei der Deutschen Bank in Stuttgart seine Türen!

Wieder können sich Start-ups, Unternehmer*Innen und alle, die sich mit Ihrem Gründungsgedanken verwirklichen wollen, hier mit den Themen Finanzierung, Recht und Steuern vertraut machen. Die Teilnehmenden erhalten von Experten wertvolle Tipps für die eigene Unternehmensstrategie und -organisation. Themenschwerpunkte sind an diesem Tag Gründungsformalien, Gründerkredite, Business Angels, Versicherungen, Verträge, Unternehmensbewertung, Venture Capital und Steuerrecht.

Programm

10.00 Uhr Registrierung

10.30 Uhr Begrüßung
Begrüßung - Deutsche Bank & bwcon

10.50 Uhr Keynote
Manfred Neufang: "Corporate Venture in der Medienbranche - ein Erfahrungsbericht von BZ.medien"

Parallele Sessions

11.30 Uhr Finanzen
bwcon: Ein Überblick zu Fördermitteln auf Bundes-, Landes- & EU-Ebene
11.30 Uhr Recht & Steuern
Dr. Alexander Kutsch (Rödl & Partner): "Investment- und Beteiligungsstrukturen aus rechtlicher und steuerlicher Sicht"

12.15 Uhr Finanzen
Frank Motte (Business Angels Region Stuttgart): "Wie finde ich einen passenden Investor?"
12.15 Uhr Recht & Steuern
Matthias Schwarz (BARMER): "Wie versichern? Gesetzlich oder doch privat krankenversichert? Die Frage für Gründer."

13.00 Uhr Mittagspause

Parallele Sessions

14.00 Uhr Finanzen
Mattias Götz (Leiter Venture Fonds, MBG Baden-Württemberg): "How to deal with an investor"
14.00 Uhr Recht & Steuern
Christina Koller (PATEV Director Business Intelligence): "Steigerung des Unternehmenswertes und Steuerung von Technologieunternehmen: IP Bewertung als Führungsgröße"

Parallele Sessions

14.45 Uhr Finanzen
Benjamin Erhart (Partner Unternehmertum Venture Capital Partners): "Gegenseitige Erwartungen: Was können unterschiedliche Investoren/Kapitalquellen leisten (und was nicht)?"
14.45 Uhr Recht & Steuern
Nina Haigis & Patrick Kersting (BANSBACH): "Integrierte Finanzplanung und Liquiditätsmanagement für Start-ups - Pflicht oder Kür?"

Parallele Sessions

15.30 Uhr Finanzen
Joaquin Soucheiron (Coach for Startups and Financing): "Finance for entrepreneurs - the real life perspective"
Waldemar Kuhn (Deutsche Bank): "Startup, Tech, Venture & Growth @Deutsche Bank - unser Beitrag im Ökosystem"

16.15 Uhr Kaffeepause

16.45 Uhr Keynote
Dr. Alexander von Frankenberg (HTGF)

17.45 Uhr Get together

Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet mit freundlicher Unterstützung der Deutschen Bank AG statt.


Teilen auf