Events

3D-Druck für Nerds


Wo?

Der Turm, Kreativzentrum, Villingen-Schwenningen

Wann?

22.11.2018, ab 14.00 Uhr

Preis pro Person

50,00 Euro

Additive Fertigungsverfahren erleben einen Hype. Das Potenzial für eine erneute technologische Revolution/Evolution wird aber sehr unterschiedlich eingeschätzt. Wo liegen Chancen, was sind Risiken? Gibt's am Ende kein Zerspaner mehr? Wie "gut" sind die 3D-Technologien wirklich schon? Und was muss ein Techniker, Konstrukteur, kurz Praktiker beachten, wenn CAD-Entwüfe für die neue Technologie erstellt werden? Über Fragen dieser Art gibt es nicht wirklich einen Überblick.

Mit dem Workshop "3D-Druck für Nerds" geben das Unternehmen 3D-Labs und Econo speziell für Konstrukteure, Techniker oder auch Studenten einen Überblick und im Austausch mögliche Antworten!

Die 3D Labs GmbH verfügt über eine jahrelange Erfahrung mit additiven Fertigungstechnologien. Nach dem Prinzip "experiment, fail, learn, repeat" wurde aus den eigenen Fehlern ein breites Wissen aufgebaut – erprobt und bewährt in der Praxis! Diese Expertise soll im Rahmen der Workshops die Grundlage für den Austausch bilden. Geschäftsführer Gerhard Duda hat dabei eine sehr differenzierte Meinung in Sachen 3D-Druck. Er gilt zudem als einer der führenden Praktiker bei additiven Fertigungsverfahren (ein ausführliches Interview mit Gerhard Duda finden Sie übrigens hier).

Neben dem Überblick in Sachen Technologie werden im Rahmen eines "World Cafés" auch mehrere Fragen detailliert diskutiert. Am Ende gegen 17 Uhr gibt's bei einem kleinen Imbiss von den Streetfood-Köchen von Karlotte noch Gelegenheit zum ausführlichen Austausch.

Ansprechpartner

Die Zahl der Plätze ist begrenzt, deshalb ist eine Anmeldung notwendig: Entweder ganz einfach über den unten stehenden Link oder per Mail an kontakt@econo.de. 

Partner

3D-Labs GmbH

Karlotte Streetfood


Foto: momius

Teilen auf